Thorakale 12 Instabilität Online Seminar

Termine

nächster Termin folgt, Online Seminar

Samstag, 16:00 bis 19:00 Uhr

Kursdetails

Fortbildungspunkte: 4 FP
Dozent: INOMT Lehrteam
Kursgebühr: 90 €
Abschluß: Bescheinigung der Fortbildungspunkte

Zielgruppe

ausgebildete Masseure, medizinische Bademeister, Physiotherapeuten, Krankengymnasten und Ärzte

 Gerade im Sport begegnen uns immer wieder Patienten mit chronischen Überlastungssyndromen in der unteren Extremität und der unteren Wirbelsäule. 

Diese scheinbar therapieresistenten Pathologien finden häufig ihre Ursache in regulativen Störungen des vegetativen Systems, ausgelöst auch durch funktionelle Instabilitäten des thorako-lumbalen Überganges. 

Curriculum:

  • Anatomie des TLÜ
  • Neurophysiologie
  • Pathogenese der Instabilität
  • Diagnostik und Differentialdiagnostik
  • Muskelphysiologie
  • Darstellung von praxistauglichen Behandlungsmöglichkeiten

Ziel des Kurses ist es, ein Verständnis für die biokybernetischen Anforderungen und Bedürfnisse dieses Bereiches zu entwickeln. 

Dies erreichen wir über eine Auseinandersetzung mit der spezifischen Anatomie und Neurophysiologie im Hinblick auf eine sichere Diagnostik und die klinische Relevanz der daraus abzuleitenden Maßnahmen. 

Neben den theoretischen Grundlagen werden an Praxisbeispielen die Prinzipien gezielter Stabilisation erarbeitet, welche sich leicht in den Praxis- und Trainingsalltag integrieren lassen. 

Das Hauptaugenmerk liegt neben dem Verständnis für dieses komplexe Krankheitsbild besonders auf der in jeder Praxis umsetzbaren Behandlung ausschließlich mit Kleingeräten. 

  • Anatomie des TLÜ 
  • Neurophysiologie
  • Pathogenese der Instabilität
  • Diagnostik und Differentialdiagnostik
  • Muskelphysiologie
  • Darstellung von praxistauglichen Behandlungsmöglichkeiten 

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in den nächsten Tagen Ihre Bestätigung sowie eine Rechnung für die fällige Kursgebühr. Die Rechnung bitten wir bis spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn zu begleichen, anderenfalls können wir leider keine Teilnahmebestätigung ausstellen.

Für Fragen erreichen Sie uns auch jederzeit telefonisch unter +49 951 91766811 oder via Mail an info@foko-bamberg.de – Wir stehen Ihnen schnell und unbürokratisch gerne mit Rat und Tat zu Seite.

    gewünschtes Kursdatum wählen:

    Termin folgt







    Rechnungsadresse (falls abweichend):