Online Seminar: Reine Nervensache?

Differentialdiagnostik: peripherer Nerv vs. Wurzelsyndrom

Termine

Online Seminar Reine Nervensache:
Neuer Termin folgt

je von 17:00 bis 20:00 Uhr

Kursdetails

Fortbildungspunkte: 4 FP
Dozent: INOMT Lehrteam
Kursgebühr: Modul 90 €
Abschluß: Bescheinigung der Fortbildungspunkte

Zielgruppe

ausgebildete Masseure, medizinische Bademeister, Physiotherapeuten, Krankengymnasten und Ärzte

Reine Nervensache? Differentialdiagnostik: peripherer Nerv vs. Wurzelsyndrom 

Manchmal sind Störungen im neurogenen System offensichtlich, häufig flüchtig und schwierig in der Erkennung… 

Ziel dieses Seminars ist das Erkennen und Differenzieren neurologischer Zeichen. 

Die Inhalte werden die theoretische Vermittlung von relevanter Neuroanatomie (Rückenmark, Wurzel und peripherer Nerv) und differentialdiagnostischer Parameter sein. 

Zum Abschluss wird zum einen ein Transfer in den Alltag anhand von Fallbeispielen besprochen und zum anderen ein Austausch mit Fragen und Problemen möglich sein. 

➢ die Wirkungsweisen von manualtherapeutischen und viszeralen Techniken 

➢ praktische Umsetzung in einen patientenorientierten Behandlungsaufbau 

Reine Nervensache? Differentialdiagnostik: peripherer Nerv vs. Wurzelsyndrom 

Inhalte: 

  • Neuroanatomie:
  • Rückenmark (grober Aufbau) 
  • Wurzel und Spinalnerv
        • Ramus meningens
        • Ramus communicans albus 
        • Ramus dorsalis 
        • Ramus ventralis 
  • Peripherer Nerv
    ▪ Veränderung der Kapillarisierung 
  • Differenzierung: Nervenwurzel – Peripherer Nerv
    • Charakteristika des Nervenwurzelsyndroms 
    • Charakteristika der peripheren Nervenläsion 

Melden Sie sich jetzt unverbindlich an!

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in den nächsten Tagen Ihre Bestätigung sowie eine Rechnung für die fällige Kursgebühr. Die Rechnung bitten wir bis spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn zu begleichen, anderenfalls können wir leider keine Teilnahmebestätigung ausstellen.

Für Fragen erreichen Sie uns auch jederzeit telefonisch unter +49 951 91766811 oder via Mail an info@foko-bamberg.de – Wir stehen Ihnen schnell und unbürokratisch gerne mit Rat und Tat zu Seite.

    Bitte Modul(e) wählen (Mehrfachwahl möglich):

    Termin folgt







    Rechnungsadresse (falls abweichend):